Verlassene Orte Steiermark

29,99 inkl. USt.

Enthält 5% reduced VAT (covid-19)
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 3-5 Werktage

Die Faszination des Verfalls in brillanten Fotografien.

Auf Wunsch gerne mit Widmung, falls gewünscht bitte im Kommentarfeld vor Abschluss der Bestellung angeben 🙂

16 vorrätig

Kategorie: Schlagwörter: , , ,

Die Faszination des Verfalls in brillanten Fotografien.

Auf Wunsch gerne mit Widmung, falls gewünscht bitte im Kommentarfeld vor Abschluss der Bestellung angeben 🙂

Ein bereits vor langer Zeit geschlossenes Umspannwerk, ein vergessener Zugfriedhof, eine alte Schmiede, ein stillgelegtes Ziegelwerk, ein gigantischer Koloss aus Stahl und Rost oder das unscheinbare Häuserl im Wald: In der Steiermark verbergen sich zahlreiche verlassene Orte, die als geheimnisvolle Zeugen der Vergangenheit mit ihrem morbiden Charme beeindrucken und spannende Geschichten erzählen.

Der aus der Steiermark stammende Fotograf Thomas Windisch präsentiert rund 120 brillante Fotografien, die durch außergewöhnliche Blickwinkel, viel Liebe zum Detail und besondere Intensität faszinieren. die stimmungsvollen Aufnahmen fangen die Spuren der vergangenen Jahrzehnte eindrucksvoll ein und wecken die einstigen Schauplätze von Arbeit und Alltag, privatem und gesellschaftlichem Leben für einen kurzen Augenblick aus ihrem Dornröschenschlaf.

Dieser Bildband ist ein Muss für alle, die der Faszination des Verfalls erliegen, verborgene Welten entdecken und das “Grüne Herz Österreichs” einmal mit anderen Augen betrachten möchten.

 

Produkt Besonderheiten

Gewicht
0.96 kg
Größe
27.4 × 22.7 × 1.8 cm
ISBN

978-3963030994

Seiten

168

Bilder

140

Bindung

Hardcover

Veröffentlichung

13. Mai 2020

Verlag

Sutton

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

0
0 Bewertungen
0
0
0
0
0
Schreibe die erste Bewertung für „Verlassene Orte Steiermark“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.